Image
Mensch mit inti beauftragen Schild

Wie Sie uns beauftragen

Wenn Sie uns beauftragen möchten, setzen Sie sich telefonisch oder per Mail mit uns in Verbindung. Unser Team berät Sie gerne zu Ihren Möglichkeiten.

Wen betreut die inti?

Wir unterstützen Kinder und Jugendliche …

  • Mit einer drohenden Behinderung
  • Mit einer Behinderung
  • Mit Autismus-Spektrum-Störungen
    (z.B. Asperger Autismus, frühkindlicher Autismus etc.)
  • Mit einer Entwicklungsverzögerung
  • Mit gravierenden und komplexen Verhaltensstörungen
  • Mit psychischen Krankheitsbildern
  • Mit chronischen Krankheitsbildern

Wie bekomme ich einen inti-Schulbegleiter für mein Kind?

Als Leistungsbringer schließen wir eine auf hohen Qualitätsstandards basierende Leistungs- und Vergütungsvereinbarung mit den zuständigen Kostenträgern ab.

Gesetzesgrundlage für die Antragsstellung von integrativen Beschulungsmaßnahmen ist

  • im Bereich der Jugendhilfe § 27 SGB VIII und § 35a SGB VIII
  • im Bereich der Sozialhilfe §§ 53 und 54 SGB XII

In beiden Bereichen muss eine ausführliche Stellungnahme der Schule sowie ein amtsärztliches Gutachten zum Antrag beigefügt werden.

Die Überprüfung des Bedarfs findet daraufhin durch den örtlichen Jugendhilfe- oder Sozialträger statt.

Wenn Sie Fragen haben oder Beratung suchen, kontaktieren Sie uns einfach.

Jetzt Kontakt aufnehmen